Die Zukunft findet jetzt statt!

Am 3. Oktober des letzten Jahres wurde auf dem Acker von Meinrad Rödel  unter dem Motto: „Zukunft säen“ der Weizen ausgebracht. Der Runde Tisch: Gentechnikfreier Neckar-Odenwald-Kreis hatte eingeladen und viele umweltbewusste Bürger nahmen daran teil. Mit vielen Kindern, einigen Stadträten und dem Bürgermeister wurde der Weizen mit der Hand ausgesät. Die Saat ging gut auf – der Weizen steht nun in fast voller Größe bis eine Höhe von ca. 1,30 Meter.

Durch den frühen Aussaattermin und den häufigen Regen in diesem Jahr war eine mechanische Unkrautbekämpfung nicht möglich – andere Bekämpfungsmethoden sind beim Biobauern nicht erlaubt. Im Frühjahr wurden dann die üblichen Demeter-Spritzungen vorgenommen. Dennoch ist der Beikrautbesatz auf dem Acker nicht unerheblich.
Nun kann man hoffen, dass zur Ernte in ca. 4 bis 5 Wochen trockenes Wetter herrscht, damit der Bestand gut zu dreschen ist.